cyber Newscyber TVNewsletter Anmeldung
Donnerstag, 17-03-2016

cyber-Wear hat Verstärkung bekommen

Lisa Spohr gehört seit 1. März 2016 zum Team

cyber-Wear hat sich im Bereich Account Management / Sales verstärkt: Seit 1. März unterstützt Lisa Spohr zunächst das Team in Wipperfürth, ab Mai ist ihr Einsatz am Hauptsitz in Dossenheim geplant. Die 31-jährige hat BWL an der BA Mannheim studiert und bringt zehn Jahre Berufserfahrung im Produktmanagement und Einkauf mit. Auch Werbung und Lieferantenbetreuung gehörten bei ihrem vorherigen Arbeitgeber, einem international agierenden Unternehmen für Reitbedarf, zu ihrem Tätigkeitsfeld. In dieser Position gewann Lisa Spohr bei vielen Reisen nach Asien Einblicke und Know-How in Bezug auf Hersteller und deren Produktionsprozesse. Obwohl sie sich bei cyber-Wear bewusst einer etwas anderen Aufgabenstellung widmet, wird ihr dieser Erfahrungsschatz bedeutend weiterhelfen. Ihr Augenmerk ist darauf gerichtet, einen Bestandskunden umfassend zu betreuen, ihm neue Möglichkeiten aufzuzeigen und Strategien zu entwickeln, um seine Marken- und Unternehmensbotschaften durch gezielte Flankierung mit Werbemittel- und Merchandising-Kollektionen zu unterstützen. Ihre Bewerbung bei cyber-Wear folgte übrigens den Prinzipien von „Man sieht sich immer zweimal im Leben“: Ein Vorstellungsgespräch vor über zehn Jahren, unmittelbar nach ihrem Studium, war ihr in so guter Erinnerung geblieben, dass sie sich jetzt , als sie sich jetzt beruflich verändern wollte, ein zweites Mal bewarb. Mit Erfolg – willkommen im Team!