cyber Newscyber TVNewsletter Anmeldung
Dienstag, 24-05-2016

cyber-Wear Heidelberg begrüßt AO Deutschland Limited als Neukunden


Kreative Werbemittel für den preisgekrönten Online-Retailer

Ab sofort beliefert cyber-Wear die deutsche Tochtergesellschaft des in Großbritannien extrem erfolgreichen Internet-Handels für Haushaltsgeräte, ao.com, mit Werbemitteln. Das 2001 als “Appliances Online“ gegründete und später umbenannte Unternehmen rangiert regelmäßig in den Top 5 der Liste der 100 besten mittelständischen Arbeitgeber in Großbritannien und wurde schon mit etlichen Preisen ausgezeichnet. Seit 2014 ist AO an der Londoner Börse notiert und mit der AO Deutschland Limited und der Webseite ao.de auch hierzulande am Start. Vom Logistikzentrum in Bedburg und Außenlagern in Berlin, Hamburg, Frankfurt und München werden Kunden in allen Bundesländern beliefert, der Kundenservice sitzt in der Firmenzentrale in Heppendorf. Die deutsche Facebook-Seite von ao.de, auf der auch regelmäßig Haushaltsgeräte verlost werden, hat schon jetzt 1,7 Millionen Fans. cyber-Wear ist ab sofort für die Belieferung des deutschen Tochterunternehmens zuständig, und wird passend zur Erfolgsgeschichte des jungen Unternehmens ausgefallene, kreative Werbemittel entwickeln.