cyber Newscyber TVNewsletter Anmeldung
Montag, 26-11-2018

Die Bahn vertraut weitere Jahre auf Cybergroup

Cybergroup setzt sich mit seinem Konzept für das Werbemittelbudget der Deutschen Bahn AG durch. Fünf bis sieben weitere Jahre vertraut das Verkehrsunternehmen mit dem größten Schienennetz Europas nun wieder auf den langjährigen Partner Cybergroup.

Anlässlich der DB-Ausschreibung erarbeitete das 13-köpfige DB-Team der Cybergroup in fünfwöchiger Mammutarbeit ein zukunftsweisendes Marketingkonzept für den Bereich Werbemittel mit einem Gesamtvolumen von über 25 Mio. Euro. Im Laufe der vergangenen Wochen setzte sich die Cybergroup in der europaweiten Ausschreibung mit ihrem Konzept, einer 90-minütigen Präsentation und in drei Runden gegen starke Mitbewerber durch.

 

Bereits seit 2012 arbeitete Cybergroup in der Betreuung des Werbemittelbereichs eng mit der Deutschen Bahn zusammen. In gemeinsamen Projekten ging es um Artikel wie Give Aways für Reisende aber auch für potentielle Bewerber auf Recruiting-Messen. Die aktuell größte Aktion ist sicherlich das umfangreiche Angebot an Weihnachtspräsenten für Mitarbeiter und Kunden. Im Laufe der erfolgreichen Zusammenarbeit wuchs das Vertrauen zwischen den Partner, so dass die Kooperation nun nicht nur fortgesetzt, sondern Cybergroup zusätzlich den BahnShop betreuen wird.

 

Das aktuelle Konzept zielt nicht nur auf die Untermauerung der Markenwerte der Deutschen Bahn, sondern beinhaltet eine einheitliche Ausrichtung des Sortiments, sowie den Qualitätsanspruch und die digitale Kompetenz des Unternehmens in Produkten zu visualisieren. Nachhaltigkeit als großes Thema unserer Zeit und einem der umweltfreundlichsten Verkehrsmittel zieht sich als „grüner Faden“ durch die Unternehmensstrategie und das gemeinsame Marketingkonzept. Der Fokus auf eine umweltverträgliche und hochwertige Vermittlung der Markenbotschaft prägt die Planung entsprechender Produkte, der Verpackung und des Versands. Mit breiten Marketingmaßnahmen on Board, vor Ort in den Reisezentren, auf Events sowie online sollen nicht nur bestehende Kunden an die Marke gebunden, sondern auch neue Zielgruppen erschlossen werden.

 

Cybergroup kümmert sich mit Gewinn der Ausschreibung nun also um das komplette Sortiment der Deutschen Bahn AG. Dies beinhaltet den sogenannten Klickshop für interne Werbemittelbedarfe, Streckengeschäfte und zusätzlich den bahnshop.de. Mithilfe seines starken technischen Supports, einem großen Sales- und Back Office-Teams sowie kreativen Mitarbeitern in Design und Marketing kann Cybergroup mit Printwerbung, eigenem Online Shop, Social Media Aktivitäten sowie einem Kunden-Newsletter unterstützen.