cyber Newscyber TVNewsletter Anmeldung
Donnerstag, 11-01-2018

Die Weichen sind gestellt: 2017 war unglaublich, 2018 wird noch besser!

Das vergangene Jahr war für den Werbemittel-Experten Cybergroup ein sehr aufregendes, anstrengendes, aber vor allem erfolgreiches Jahr.

Die neuen Business Units wie Consulting und Fullfillment etablieren sich hervorragend, womit die Cybergroup Kunden erreichen kann, welche sich sonst nie für den „klassischen“ Werbemittler oder Full-Service Dienstleister entschieden hätten, und das neugewonnene Portfolio weist  entsprechend große Namen auf. So baut auch die Cybergroup das Geschäft im Bereich Fulfillment und Logistics ständig aus, was wiederum hilft, weiter Ressourcen auszuschöpfen und noch höhere Paketvolumina zu erreichen.

 

Spannende Neuzugänge im Kundenportfolio erweisen sich als großartige Bereicherungen, vor allem, da einige dieser Kunden nach einigen Jahren bei dem Wettbewerber, nun zurückgekehrt sind. Andere Kunden wie namhafte Automobilmarken bringen allein durch ihre luxuriöse und exklusive Produktrange ganz neue Möglichkeiten mit.

 

Neben beeindruckenden Neukundenakquisen hat sich auch technisch einiges getan. Im vergangenen Jahr wurde der erste Kunden-Shop mit der Software „Shopware“ sowie einige weitere mit xt5 umgesetzt und vom TÜV auf Sicherheit getestet. An allen Standorten wurde mittlerweile ein neues Social Intranet eingeführt, über das alle Teammitglieder auch international schneller Informationen untereinander austauschen können. Als größte technische Herausforderung wurde zu guter Letzt der Umstieg auf Sage 7.1 erfolgreich gemeistert. 

 

Im kommenden Jahr geht die technische Optimierung direkt weiter, welche im Backoffice und im Lager entlasten und somit mehr Zeit für die wesentlichen Dinge schaffen. Bereits im vergangenen Jahr wurden zwei komplexe und markenträchtige Shops in unter zehn Wochen aufgesetzt, angepasst, mit dem kundeneigenen SAP verknüpft und dem xml-Bestellimport umgesetzt, was zeigt wie schnell und leistungsfähig die Cybergroup in diesen Bereichen ist. 

  

Elementarer Bestandteil der Cybergroup aber ist der partnerschaftliche, familiäre Umgang untereinander, im Team, aber auch mit den Kunden und Lieferanten. Das tägliche Miteinander mit den Partnern, das gemeinsame Stemmen von Projekten und Lösen von Problemen spielt in dieser Beziehung eine enorm große Rolle. Hier fällt vielen sofort das Stichwort „Beachcup“ ein, ein Termin, der mittlerweile bei immer mehr Partnern gesetzt ist, auf den gemeinsam gefiebert wird und für den bereits Wartelisten bestehen. 

 

Anfang des neuen Jahres hatte die Cybergroup in Kooperation mit der Firma Reflects eine eigene Kundenlounge auf der PSI, der wichtigsten Messeplattform der Werbemittelbranche. Diese Neuerung stärkte alte und neue Kundenbeziehung, das vorangegangene Internationale Sales Meeting die globalen Stärken im Team. Hier bereiteten sich neben den Teams aus Heidelberg und Wipperfürth auch die internationalen Kollegen aus UK, US und CN auf die Messe und das neue Jahr vor. Vor allem diese Internationalität, die Cybergroup schon heute auszeichnet, wird in den kommenden Jahren noch wachsen und weitere Kunden überzeugen.

   

Das nächste große Projekt zu Jahresbeginn ist außerdem der Neubau des Headquarters in Mannheim, das noch im selben Jahr fertig gestellt sein soll. Schon allein die Planung und der Weg dorthin haben das Unternehmen in vielen Bereichen beflügelt und es wird weiterhin vor neue Aufgaben gestellt und gleichzeitig unglaubliche Möglichkeiten eröffnen.

 

Bei all den Möglichkeiten blickt das Unternehmen mehr als zufrieden auf das vergangene Jahr zurück und mehr als zuversichtlich hinein in 2018. Auch hier werden die Teams wieder an einem Strang ziehen, all seine Kräfte auf das Wohl der Kunden konzentrieren und mit Innovationen, Engagement, Flexibilität, aber auch mit der letzten Konsequenz die Aufgaben meistern. Klares Ziel ist, weiter die Nummer Eins zu bleiben und diesen Vorsprung weiter auszubauen. 

 

Wir wollen ein starkes, leistungsfähiges und international erfolgreiches Unternehmen sein und weiterwachsen! ­Ein ganz großes „DANKE“ an ALLE und auf ein erfolgreiches 2018!