cyber Newscyber TVNewsletter Anmeldung
Donnerstag, 11-04-2019

Eigener Flagship-Store für Maschinenbauunternehmen

cyber-Wear konzeptioniert und entwickelt Merchandise-Shop für Sany Europe und präsentiert im gleichen Zuge die neuesten Produkte.

Das Maschinenbauunternehmen Sany Group mit Hauptsitz in Changsha in China hat seinen Tätigkeitschwerpunkt im Bereich Baumaschinen, Bagger, Kräne und Windkraftanlagen. Von Bedburg bei Köln aus werden alle europäischen Geschäfte zentral gesteuert und überwacht.

 

cyber-Wear hat bereits im vergangenen Jahr eine Vielzahl an Werbemitteln von Textilien, Technik- und Freizeitartikeln bis zu Modellen für den Maschinenbauer entwickelt. In diesem Jahr wurde nun auch der offizielle Merchandise-Shop detailgetreu zur Unternehmens-CI konzeptioniert. Der Shop ging Ende Januar live. Seitdem heißt es für Mitarbeiter, Fans und Baumaschinenliebhaber stöbern, stöbern, stöbern. Und das rundum die Uhr, jeden Tag.

 

Im Shop finden sie Exklusives wie eine edle schwarz-matte Wireless Charging Powerbank mit Softtouch Oberfläche oder eine hochwertige Harvard A4 Ledermappe mit Reißverschluss. In der Kategorie „Freizeit & Reisen“ sind Caps, Becher und Gästeschirme im typischen Sany-anthrazit zu finden. Zu den Office-Artikeln zählen unter anderem ein DIN A4 Klemmbrett, ein USB Stick Rotate, Kugelschreiber und ein kariertes Notizbuch. Besonders beliebt sind die verschiedenen Modellbaumaschinen vom Mini-Bagger, Hochregalgabelstapler, Mini-Kran, Teleskoplader und Raupenbagger.   

 

Der Webshop bietet zudem eine große Auswahl an Textilien. Vom schlichten schwarzen Poloshirt, klassischen T-Shirt über eine schicke schwarze Weste bis hin zur stylischen Softshelljacke, wärmenden Fleecejacke und dem Alleskönner dem Windbreaker. Das Outfit runden coole Mützen und Caps ab.