cyber Newscyber TVNewsletter Anmeldung
Mittwoch, 20-04-2016

Ein 24-Türer für Audi

cyber-Wear produziert Adventskalender mit R8-Motiv

Für die jährliche Weihnachtsaktion von Audi hat cyber-Wear individuelle Adventskalender mit besonders verschärftem Motiv produziert: Ein R8 in Motorsport-Ausführung ziert den mit Markenschokolade von Lindt gefüllten Kalender. Außerdem ist der Slogan “born on the track, build for the road“ aufgedruckt, der die Idee des Straßenwagens vermittelt, welcher die Gene eines Rennboliden in sich trägt. So lockt der Adventskalender in doppelter Hinsicht: Zum einen mit seiner leckeren Innenausstattung aus 24 Lindt-Naschereien, zum anderen mit seinem höchst verführerischem Äußeren, das zum Träumen einlädt. Und wer weiß – als alle Türchen geöffnet waren, lag beim ein oder anderen vielleicht tatsächlich ein Schlüssel für einen Audi R8 unterm Weihnachtsbaum... 

Adventskalender gehören – primär im deutschsprachigen Raum – zu den beliebtesten Werbemitteln der Weihnachtssaison. Zunehmend setzen Unternehmen bei den klassischen Schokoladenkalendern auf individuelle Motive, ausgefallenere Formen, z.B. Würfel, und Markenartikel wie Schokolade von Lindt, Ritter Sport usw. als Innenleben. Die Mehrkosten gegenüber günstigen Modellen machen an dieser Stelle absolut Sinn: Schließlich werden Kunde oder Mitarbeiter mindestens 24 Tage lang mit der Markenbotschaft des Schenkenden konfrontiert.