cyber Newscyber TVNewsletter Anmeldung
Montag, 09-07-2018

Spaß zum Standort-Jubiläum – und das cyber-Team mit voller Power dabei

Der Standort Köln-Merkenich feiert im Juni sein 50-jähriges Jubiläum. Da wurde der beliebte Familientag bei bestem Wetter zu einem besonderen Event. Das cyber-Team unterstützte nicht nur durch den Verkauf des FLC-Sortiments, sondern machte auch die Ford-Kids mit einem Bobby-Car-Parcours glücklich.

„Das Entwicklungszentrum Merkenich wird den Ford-Werken dazu verhelfen, stets einen Vorsprung zu haben“ – mit diesen Worten eröffnete Henry Ford II, Enkel unseres Firmengründers Henry Ford, am 20. Juni 1968 das Entwicklungszentrum am Standort Merkenich. Auf dem Gelände in Merkenich befinden sich auf einer Gesamtfläche von ca. 500.000 qm drei moderne Bürokomplexe, ein Design-Center, zwei Teststrecken, drei Klimawindkanäle, ein aero-akustischer Windkanal und die sogenannte „Cave“ – ein virtueller Raum zur Fahrzeugbeurteilung. Ferner verfügt das Entwicklungszentrum über ein Crash-Labor, ein Akustikzentrum, ein Abgaslabor sowie eine Vielzahl von Prüfständen, mit deren Hilfe sowohl Motoren, Antriebsstränge und Getriebe als auch das Gesamtfahrzeug getestet werden.

 

Bei bestem Wetter durfte das Event-Team von cyber-Wear bestehend aus Michael Bienert, Alexandra Szóo, Christoph Luthe und Olaf Peter dort im Juni 2018 nun wieder den beliebten Ford Familientag unterstützen. Wie oben zu lesen besteht der Kölner Standort seit nunmehr 50 Jahren, was natürlich erst recht einen Grund zu feiern bedeutete! Zu diesem Event werden einmal jährlich alle deutschen Ford-Mitarbeiter mit ihren Familien eingeladen, den Tag gemeinsam vor Ort zu genießen, insgesamt immerhin bis zu 5000 Personen!

 

Und dafür war an diesem Samstag mehr geboten, als man an nur einem Tag unternehmen konnte! Gemäß dem Motto des Events war das Programm prall gefüllt mit Unterhaltung für die ganze Familie. Während einer Werksbesichtigung waren die besonderen Highlights sicherlich der Luftkanal oder auch Crashtests, die extra für die Besucher durchgeführt wurden. Im Freien präsentierte Ford dann Zeitgeschichte anhand von Meilensteinen seines Oldtimer-Bestands. Und auch die neuesten PS-Stärken kamen mit Rennfahrzeugen wie dem Ford GT und dem Ford Fiesta Racing nicht zu kurz. Umgeben von Buden mit Leckereien und Bespaßung was das Kinderherz begehrt, durften natürlich vor allem die kleinen Besucher bereitgestellte Fahrzeuge mit Fingerfarbe verschönern, eine einmalige Gelegenheit, mal richtig rumzuklecksen! Und Papa war froh, dass es nicht seines war…

 

Auch neben dem Pop Up-Store der Ford Lifestyle Collection (FLC) gab es in diesem Jahr ein besonderes Highlight: Das cyber-Team baute einen großzügigen Parcours auf, durch den die Kinder der Ford-Mitarbeiter mit gebrandeten Bobby Cars aus dem FLC-Sortiment düsen durften, eine Idee, die den ganzen Tag für große Begeisterung sorgte! Und den Eltern die nötige Zeit verschaffte, in Ruhe durch die Merchandise-Kollektion von Ford zu stöbern, bestens betreut und beraten durch die Kollegen von cyber-Wear. Ausgestattet mit den neuesten Ford Performance Shirts und bei großem Besucherandrang hatte so unser Team großen Spaß und freute sich über das erfolgreiche Event gemeinsam mit seinem Partner, der Marke Ford.

Galerie