cyber Newscyber TVNewsletter Anmeldung
Donnerstag, 15-09-2016

Team-Zuwachs bei cyber-Wear

Fünf neue Mitarbeiter an den deutschen Standorten

Personal-Neuigkeiten in Dossenheim und Wipperfürth – fünf neue Mitarbeiter haben in den letzten sechs Monaten ihre Arbeit an den beiden deutschen Standorten aufgenommen. Seit 1. März unterstützt die 32 jährige Lisa Spohr als Key Account das Team. Die Betriebswirtin bringt zehn Jahre Berufserfahrung im Produktmanagement und Einkauf mit. Auch Werbung und Lieferantenbetreuung gehörten bei ihrem vorherigen Arbeitgeber, einem international agierenden Unternehmen für Reitbedarf, zu ihrem Tätigkeitsfeld. In dieser Position gewann Lisa Spohr bei vielen Asien-Reisen Einblicke und Know-How in Bezug auf Hersteller und deren Produktionsprozesse. Heike Edelmann (22) ist gelernte Bankkauffrau und als Junior Sales Managerin seit 1. September die Nachfolgerin von Doruntina Preniqi im Team Audi. Ebenfalls zum 1. September hat Andrea Dittmar (37) ihre Tätigkeit im Controlling begonnen. Ihre Expertise stammt unter anderem aus ihrem Studium des Finanzmanagements, das sie mit einem Master-Titel abgeschlossen hat.

Last but not least freut sich die Mannschaft im Lager über zusätzliche helfende Hände: Manuel Rosario (43) ist seit 1. Juli 2016 Lagerist bei cyber-Wear. Der Halbamerikaner ist gelernter Maler und Lackierer. Nur zehn Tage später, zum 11. Juli, ist mit dem Elektrotechniker Franck Hardy (35) ein weiterer Lagerist zum Team gestoßen, der sich zusätzlich auch in der Messevorbereitung einbringt.