cyber Newscyber TVNewsletter Anmeldung
Freitag, 15-07-2016

Vignale Collection erhält Design-Auszeichnung

Ausgezeichnete Merchandising-Artikel zur Ausstattungslinie von Ford

Als absolute Ausnahme-Kollektion im Premium-Bereich entwickelt, ist die von cyber-Wear im Auftrag von Ford produzierte Vignale Collection jetzt auch nachweislich ausgezeichnet: Beim Automotive Brand Contest 2016 haben die High-End-Artikel, die die hochwertigste Fahrzeugausstattungslinie von Ford flankieren, den Preis in der Kategorie “Future, Mobility & Parts“ gewonnen.

Der Automotive Brand Contest ist der einzige internationale Designwettbewerb für Automobilmarken und hat sich in kürzester Zeit zu einem wichtigen Branchenevent entwickelt. Der sog. Rat für Formgebung prämiert mit den Auszeichnungen in elf verschiedenen Kategorien sowie vier Sonderkategorien herausragendes Produkt- und Kommunikationsdesign und lenkt den Blick auf die elementare Bedeutung von Marke und Markendesign in der Automobilbranche. Dabei liegt der Fokus auf der ganzheitlichen Inszenierung der Marke über alle Medien und Produkte hinweg. Der Automotive Brand Contest bietet Unternehmen der Automobilbranche, deren Partnern in der Zulieferindustrie, im Design und in der Markenkommunikation eine öffentlichkeitswirksame Plattform, sich mit ihren Leistungen international zu vergleichen und zu positionieren.

Die Vignale Collection, entwickelt Hand in Hand von Ford Design und cyber-Wear, wird aus exklusiven Materialien und teilweise in hochaufwendiger Handarbeit hergestellt. Taschen und Accessoires aus feingenarbtem, dickem Leder und reiner Seide gehören ebenso dazu wie Espresso-Tassen aus Fine Bone China. Die Kollektion ist Teil des Konzepts von Ford Vignale, das den Kunden von Ford ein über eine luxuriöse Fahrzeugausstattung hinausgehendes, ganzheitliches Service-Erlebnis bietet. In der Kategorie “Future, Mobility & Parts“ des Automotive Design Contests konnten neben solchen Luxusaccessoires auch Räder, Reifen, Felgen, technisches Zubehör, Anhänger, Lichtdesign, Zulieferteile, Sonderausrüstungen, Sport-, Outdoor- und Freizeitartikel sowie Bekleidung, Fanartikel, Car Sharing-Modelle, Mobilitätskonzepte, Antriebstechnologien, Navigations- und Multimediageräte u.v.m. eingereicht werden – und gegen alle Einreichungen der Mitbewerber hat sich die Vignale Collection durchgesetzt.

Die Auszeichnungen werden im Rahmen des Salons “Mondial de l'Automobile“ im Oktober 2016 in Paris überreicht. Die Kollektion ist bei ausgesuchten Ford Händlern und unter www.vignalecollection.com erhältlich.