Diese Webseite verwendet Cookies
Wir verwenden erforderliche Cookies auf unserer Webseite. Dies sind Informationen, die wesentliche technische Funktionen ermöglichen, so wie das Ausfüllen von Formularen oder Spracheinstellungen. Diese Cookies sind notwendig, um die Seite anzeigen und diese korrekt nutzen zu können. Mit der Bestätigung stimmen Sie diesem Vorgang zu. Klicken Sie auf „Speichern“, um die Cookies zu akzeptieren. Für das Setzen weiterer Cookies, z. B. für Soziale Medien, willigen Sie separat ein.

Datenschutzerklärung  Impressum


CG NewsCG TVCG Live TalkNewsletter Anmeldung
Dienstag, 15-10-2019

Anika Merkel offizielle Personalleiterin der Cybergroup

Schon lange war Anika Merkel vertrauensvolle Ansprechpartnerin und Koordinator in Sachen Personal, nun wurde ihr offiziell die Handlungsvollmacht als Personalleiterin übertragen.

Anika Merkel ist dem Unternehmen cyber-Wear seit 2002 und damit seit fast 17 Jahren treu. Direkt nach ihrem Studium der Bekleidungstechnik im schwäbischen Albstadt startete sie Assistentin der Geschäftsleitung. Heute ist sie aufgrund ihres Fachwissens aus dem absolvierten Studium nicht nur für die Qualitätskontrolle, sondern zusätzlich für das Personalwesen des Unternehmens zuständig. Durch ihre lange Zugehörigkeit und die breit gestreuten Verantwortungsbereiche brennt sie für ihre Aufgaben und hat echtes cyber-Blut.

 

In diesem Jahr wurde Anika Merkel nun auch offiziell die Handlungsvollmacht im Personalwesen übertragen und sie damit zur Personalleiterin ernannt. Damit ist Anika Merkel uneingeschränkt bevollmächtig, gegenüber sämtlichen Mitarbeitern die Arbeitgeberfunktion wahrzunehmen, und ist Ansprechpartnerin für alle Kollegen und Kolleginnen im Team sowie Verantwortliche bei Bewerbungen, Einstellungen und Entlassungen.

 

Zusätzlich erstellt und verwaltet sie die aktuellen Stellenbeschreibungen der Cybergroup und koordiniert den reibungslosen Ablauf personaltechnischer Abläufe. Als Projektverantwortliche für die Zertifizierung der Cybergroup nach den Qualitätsmanagementnorm DIN EN ISO 9001:2015 und der Umweltmanagementnorm DIN ISO 14001:2015 erfasst sie Strukturen und Arbeitsabläufe des Unternehmens in offizieller Form.