Diese Webseite verwendet Cookies
Wir verwenden erforderliche Cookies auf unserer Webseite. Dies sind Informationen, die wesentliche technische Funktionen ermöglichen, so wie das Ausfüllen von Formularen oder Spracheinstellungen. Diese Cookies sind notwendig, um die Seite anzeigen und diese korrekt nutzen zu können. Mit der Bestätigung stimmen Sie diesem Vorgang zu. Klicken Sie auf „Speichern“, um die Cookies zu akzeptieren. Für das Setzen weiterer Cookies, z. B. für Soziale Medien, willigen Sie separat ein.

Datenschutzerklärung  Impressum


CG NewsCG TVCG Live TalkNewsletter Anmeldung
Dienstag, 21-11-2017

cyber-Wear spendet Badetücher an Kinderheim

Eine schöne weihnachtliche Geste: Weihnachtsgeschenke für Heimkinder

Weihnachten steht vor der Tür und wie jedes Jahr spendet cyber-Wear Badetücher an das St. Antonius-Kinderheim. 30 Kinder-Frottierbadetücher werden zu den Feiertagen verpackt und an die Kinder verschenkt. Die Badetücher werden künftig zum Beispiel nach dem Fußballturnier oder in der Badesaison den Alltag der Kinder begleiten.

 

Im St. Antonius-Kinderheim werden Kinder und Jugendliche zwischen drei und zwölf Jahren nach dem Gründungsmotto: „Menschen in Not schnell und unbürokratisch zu helfen" betreut. Das Heim bedankt sich ganz herzlich für unsere Unterstützung und dafür, dass wir den Kindern mit den Geschenken eine große Freude machen.

 

cyber-Wear stellt sich mit dieser und vielen weiteren über das ganze Jahr verteilten Spenden der in den Unternehmensstatuten verankerten sozialen Verantwortung. Dem Thema Corporate Social Responsibility kommt man an grundsätzlich und an allen Standorten durch das nachhaltige Wirtschaften im Hinblick auf Umweltverträglichkeit, ethische sowie soziale Aspekte nach. Dazu kommen in jedem Jahr vom Kerngeschäft losgelöste Finanz- und Sachspenden sowie Sponsoring-Aktivitäten, durch die sich cyber-Wear für verschiedene Projekte und Hilfsorganisationen engagiert.