Diese Webseite verwendet Cookies
Wir verwenden erforderliche Cookies auf unserer Webseite. Dies sind Informationen, die wesentliche technische Funktionen ermöglichen, so wie das Ausfüllen von Formularen oder Spracheinstellungen. Diese Cookies sind notwendig, um die Seite anzeigen und diese korrekt nutzen zu können. Mit der Bestätigung stimmen Sie diesem Vorgang zu. Klicken Sie auf „Speichern“, um die Cookies zu akzeptieren. Für das Setzen weiterer Cookies, z. B. für Soziale Medien, willigen Sie separat ein.

Datenschutzerklärung  Impressum


CG NewsCG TVCG Live TalkNewsletter Anmeldung
Donnerstag, 16-01-2020

„Organisiert unterwegs“ – TROIKA im CG Lounge Talk

Im ersten CG Lounge Talk nach der PSI nutzt Markenbotschafterin Ursula Kindlein die Gelegenheit, eine Reihe an Produkte vorzustellen und die vielen durchdachten, praktischen Details anschaulich zu erläutern.

Seit 1992 entwickelt TROIKA in Deutschland Geschenkideen und vertreibt sie weltweit. Die vielfältigen Produkte vereinen überraschende Innovationen, praktische Funktionen und erfrischendes Design. Ganz aktuell verfolgt TROIKA außerdem das Motto „Organisiert unterwegs“. Denn gerade unterwegs kommt es auf jedes Detail an. Die Marke entwickelt und präsentiert deshalb robuste Reisebegleiter und ausgewählte Produkte für die Reise, damit der Mobilität nichts mehr im Wege steht. TROIKA steht für Design und Funktionalität, so dass auch die Produkte der mobilen Linie auf den ersten ebenso wie auf den zweiten Blick überzeugen. Die Marke ist bekannt aus dem Fachhandel, gleichzeitig lassen die Produkte sich hervorragend als Werbemittel umsetzen.

 

Uschi Kindlein selbst arbeitet bereits seit 30 Jahren in dem Unternehmen, das 1992 mit der Marke TROIKA startete und seither auf ein Team von 46 Mitarbeitern im Westerwald wuchs. Seit den sehr traditionellen Anfängen hat sich TROIKA heute zum Spezialisten für den organisierten Alltag entwickelt. Die Produktpalette steht heute neben langlebiger Qualität für eine hohe Designaffinität mit Witz und Detailliebe.

 

Im Talk stellt Ursula Kindlein unter anderem den „Saftsack“ vor, eine Tasche, die sehr organisiert alle Teile für den perfekt vorbereiteten Businesstermin bereithält. Das Extrafach für eine Powerbank gibt nicht nur den elektronischen Geräten „Saft“, sondern auch der Tasche oder dem Rucksack ihren Namen. Neben der Detailverliebtheit und der technischen Perfektion legt TROIKA großen Wert auf attraktive, verständliche Verpackungen, sind sie doch das erste, was der Kunde in der Hand hält.

 

Ein weiteres „Männergeschenk“ – Klischees liegen uns fern – ist die Alternative zur Handtasche: Ein praktischer Organiser für den mobilen Mann, in der er alle Artikel unterbringen kann, die sonst in diversen Hosentaschen und Gepäckstücken verteilt sein können. Dieses Reisebüro in Textil lässt sich sogar auf ein DIN A5 Notizbuch oder einen Trolley aufstecken. Ebenso praktisch ist die Crossbag, die nicht nur Stauraum für alles Notwendige bietet, sondern sich auch unkompliziert vorn, hinten oder seitlich tragen lässt.

 

Einer der aktuellen Topartikel ist das Schreibgerät „Construction“, das es mittlerweile in 20 Farben gibt. Der Kugelschreiber verfügt am gegenübergesetzten Ende zum einen über einen Touch Pen für Tablets. Daneben sind ein Lineal in Zentimeter und Inch, ein Kreuz-Schlitz-Schraubendreher sowie eine Wasserwaage integriert.

 

Ein absoluter Klassiker aus dem Hause TROIKA ist der PATENT-Schlüsselanhänger, den wohl heute fast jedes Kind kennt. Der patentierte Artikel fasst sechs Schlüssel, die sich einzeln und unkompliziert je nach Bedarf entnehmen lassen. In einer netten, wie beeindruckenden Anekdote erzählt Ursula Kindlein von einem begeisterten Endverbraucher, der seinen Schlüsselanhänger seit immerhin 27 Jahren benutzt und nun einen zweiten bestellen wollte. Das ist echte Nachhaltigkeit.

 

Den Talk finden Sie hier: https://www.mycybergroup.com/de/news/cg-tv-1