Diese Webseite verwendet Cookies
Wir verwenden erforderliche Cookies auf unserer Webseite. Dies sind Informationen, die wesentliche technische Funktionen ermöglichen, so wie das Ausfüllen von Formularen oder Spracheinstellungen. Diese Cookies sind notwendig, um die Seite anzeigen und diese korrekt nutzen zu können. Mit der Bestätigung stimmen Sie diesem Vorgang zu. Klicken Sie auf „Speichern“, um die Cookies zu akzeptieren. Für das Setzen weiterer Cookies, z. B. für Soziale Medien, willigen Sie separat ein.

Datenschutzerklärung  Impressum


CG NewsCG TVCG Live TalkNewsletter Anmeldung
Montag, 17-02-2020

„Planen auf die moderne Art.“

Das ist das Motto unseres nächsten CG Live Talks mit Lediberg am Mittwoch den 19.02. wie immer um 10 Uhr. Im Vordergrund werden außerdem Notizbücher, gefertigt aus 100% Apfelresten und damit verbunden das Thema Nachhaltigkeit stehen.

Ursula Will oder wie sie in der Branche allen besser bekannt ist als „Usch“ wird kommenden Mittwoch Stevens Gesprächspartner im CG Live Talk sein. Wer kann uns schon besser als sie über aktuelle Themen und Produkte von Lediberg informieren? Richtig, keiner kann es auf eine so charmante und liebenswerte Art und Weise, daher freuen wir uns jetzt schon sehr.

 

Ihr denkt euch jetzt bestimmt, schon wieder Nachhaltigkeit als Schwerpunkt im Live Talk? Können wir nicht mal über etwas anderes sprechen? Nein. In vergangenen Talks werden immer auch, natürlich, die neusten Innovationen und Highlights in den Vordergrund gestellt, aber das Thema Nachhaltigkeit ist besonders wichtig und ernstzunehmend vor allem bezogen auf Werbemittel, die früher gerne als „Wegwerfartikel“ beschimpft wurden. Dass wir schon lange keine Wegwerfartikel mehr in Umlauf bringen ist bekannt, aber viel mehr müssen wir zum Ziel haben, dass ein und derselbe Artikel eine möglichst lange Lebensdauer hat, aus ressourcensparenden Materialien besteht und zugleich so umweltschonend hergestellt wird wie nur möglich. Diese Verantwortung ist fester Bestandteil unserer Unternehmensstrategie und -leitlinie und deshalb so wichtig immer wieder in den Vordergrund gestellt zu werden.

 

Lediberg ist sich dieser Verantwortung ebenfalls bewusst und nutzt beispielsweise Apfelreste zur Herstellung ihrer Notizbücher. Klingt komisch, funktioniert aber. Dabei werden die meist im Müll landenden Apfelschalen- und kerne getrocknet und anschließend gemahlen. Daraus werden dann neben Notizbüchern auch Öko-Kunstlederprodukte hergestellt. Aber ich möchte gar nicht zu viel verraten. Mehr zu der sogenannten Appeel-Kollektion erfahrt ihr am Mittwoch.

 

Neben Notizbüchern, die übrigens gefragter denn je sind, produziert Lediberg auch Kalender jeglicher Art. Ob praktischer Tischkalender, professioneller Timer, Wochenkalender oder dem Buchkalender mit vielen Specials, bei Lediberg kommt jeder auf seine Kosten. Mit vielfältigen Werbemöglichkeiten wie der Blindprägung oder dem Gel Doming und farblichen Akzenten z.B. beim Buchblock und Gummiband kann jede individuelle Vorstellung verwirklicht werden.

Aber überzeugt euch selbst und seht mehr von den coolen Produkten am Mittwoch um 10 Uhr.

 

Auch bei uns ist das Thema Kalender aktueller denn je, denn der Kalender ist lebendiger denn je. 365 Tage im Jahr im Fokus der Kunden sein – darum geht’s. Erfahrt bald mehr zu unserer neuen Business Unit. Stay tuned!

 

 


   Melina Lukasseck
, Social Media Team 
   Team Member since 2017