CG NewsCG TVCG Live TalkNewsletter Anmeldung
Dienstag, 07-01-2020

PSI Highlight »The Paris Club Art Experience«

Cybergroup bereichert die PSI um ein exklusives Sneak Preview Event für geladene VIP-Gäste, die sich auf über 40 einzigartige Exponate aus ganz Europa im »The Paris Club« Düsseldorf freuen dürfen.

Im Paris Club auf der 17. Etage des 25hours Hotel mit spektakulärem Blick über Düsseldorf verbringt man Zeit mit Freunden - alten oder neuen. Bei französischen Weinen, erstklassigen Highballs und französischen Köstlichkeiten wird französisches Laissez-Faire neu interpretiert - und zelebriert.

 

Die Idee ist ziemlich simpel. Ein Event in Form einer Vernissage, bei der Cybergroup gemeinsam mit seinen Industriekunden feiert und einen schönen Abend verbringt. Das Event soll die Branche in neuem Licht darstellen und zeigen, mit welcher Leidenschaft, mit welcher Liebe zum Detail und mit welchem Anspruch an Qualität hier täglich gearbeitet wird. Gemeinsam mit Cybergroup kreieren die Industriepartner Kunstwerke, die genau das widerspiegeln. Qualität, Innovation und Liebe zum Detail.

 

Ganz gleich ob Skulptur, Gemälde, digitale Werke - die Kunst steht an diesem Abend im Vordergrund. Ob inszenierte Produkte, dargestellte Unternehmensphilosophien oder ganz andere Ansätze, jede Form der Kunst ist gewünscht und willkommen und wird seinen Platz im Rahmen der Vernissage erhalten.

 

Qualität gehört belohnt! Im Rahmen der Vernissage werden das oder auch die besten Kunstwerke mit einem Preisgeld dotiert und dem Künstler zur freien Verfügung überlassen. Wie bei jeder guten Kunstausstellung wird für "Welcome to Paris" außerdem ein hochwertiger Katalog geshootet, in dem die Kunstwerke aufwendig inszeniert und auch die Künstler, die Idee und das Konzept in Bild und Wort präsentiert werden.

 

Neben Kunden aus ganz Europa wird das gesamte cyber-Team aus aller Welt vor Ort in Düsseldorf sein, um einen angemessenen Rahmen zu bieten. Die treuesten und engsten Partner runden die exklusive Liste an Gästen ab.

 

Last but not least: Unter dem Motto „Gute Kunst tut Gutes“ werden im Nachgang zur Vernissage alle Kunstwerke versteigert und die hieraus resultierenden Erlöse einem der langjährigen sozialen Cybergroup Projekte - dem Heidelberg Project in Detroit – zu Gute kommen. Denn als internationales Unternehmen ist der sensible Umgang mit und die Rücksicht auf die verschiedenen Kulturen in den verschiedensten Ländern selbstverständlich für uns. Darüber hinaus ist sich die Cybergroup aber auch einer generellen Verantwortung für die Gesellschaft bewusst und sieht seinen Erfolg mit einem intakten Umfeld der einzelnen Standorte verknüpft.

 

https://www.theparis.club/