Diese Webseite verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Bitte treffen Sie Ihre individuelle Einstellung, welche Arten von Cookies bei der Nutzung unserer Webseite zugelassen werden sollen und klicken Sie auf OK, um die Cookies zu akzeptieren.

Datenschutzerklärung  Impressum


CG NewsCG TVCG Live TalkNewsletter Anmeldung
Freitag, 25-10-2019

So kuschelig war es im CG Lounge Talk noch nie

Bunt, klein und groß, weich und flauschig. Neben der breiten Vielfalt des Produktprogramms erklärte Lutz Franke von mbw vor allem die hohen Qualitätsansprüche an die Produkte.

Im Hause mbw ist Lutz Franke geprüfte Fachkraft für Spielzeugsicherheit und ist als Qualitätsmanager für die Produktsicherheit verantwortlich. Die Produkte von mbw fallen in den Bereich Baby-Spielzeug, das heißt für Kinder unter 36 Monaten und müssen daher strenge Qualitätsanforderungen erfüllen. Für mbw beginnt die Qualität schon beim Herstellungsprozess. Die Produzenten werden sorgfältig ausgesucht und regelmäßig auditiert. Zugleich beschäftigt mbw eine Mitarbeiterin in Shanghai, die für die Qualität vor Ort in den Produktionen verantwortlich ist. Sie kontrolliert die Qualität entweder schon während der Produktion oder vor Verschiffung, sodass fehlerhafte oder mangelhafte Artikel gar nicht erst versendet werden. Zusätzlich werden in der Wareneingangskontrolle im Lager von mbw stichprobenartig z.B. die Augen und Nähte der Stofftiere geprüft und mit einem Referenzmuster auf u.a. auf Größe und Symmetrie verglichen. Dabei spielt die Norm DIN EN 71 eine wichtige und zwingende Rolle, denn die Produkte müssen neben chemischen Anforderungen auch bestimmte mechanische und physikalische Eigenschaften vorweisen. So zum Beispiel wird die Festigkeit der Augen getestet, in dem an ihnen mit Hilfe eins Zugtest-Messgeräts mit 9 kg 10 Sekunden lang gezogen wird. Weiterhin müssen auch alle Nähte sauber und fest verarbeitet sein.

 

Unter diesen Voraussetzungen produziert mbw super süße Kuscheltiere, Quietsche-Entchen und viele weitere kleine Aufmerksamkeiten in den verschiedensten Versionen. Um mal bei den ganz Kleinen anzufangen bieten die Schmoozies® auf ihrer Unterseite eine hochwertige Microfaseroberfläche mit der man Displays von Smartphones und Tablets einfach, schnell und ohne Schlieren reinigen kann. Mit ihren 7 cm Durchmesser liegen die kleinen, weichen Schmoozies®perfekt in der Hand und sind ein total süßer Hingucker auf dem Schreibtisch, weil sie einfach nur niedlich aus der Wäsche gucken.

 

Die Kuscheltierauswahl lässt keine Wünsche offen. Im Sortiment gibt’s einfach alles was das Herz begehrt. Vom Löwen, Igel und Nashorn über den klassischen Bären bis hin zum Panda, Elch und Elefant. Unter der Marke MiniFeet® gibt es Kuscheltiere in verschiedenen Größen, Formen und Farben und in einem Aspekt sind sie alle gleich: kuschelig weich.

 

Zur Marke Schnabels® zählen alle Quietsche-Enten, die mbw in sämtlichen Variationen bietet. Hier findet man einen Mechaniker mit passender Kappe, einen Fußballfan samt Fußball und Flagge, einen Brauer mit Bierfass und ein Einhorn. In dieser Produktgruppe gibt es nichts was es nicht gibt. Sogar Dracula, die Entenoma und der Karnevalsprinz sind vertreten. In stattlicher Größe findet man auch eine Riesenente in verschiedenen Farben.

 

Neben der riesigen Auswahl an Standardartikeln sind zudem noch kundenspezifische Sonderanfertigungen möglich. Aber auch hier gilt Qualität und Einhaltung aller notwendigen Normen und Gesetze vor Design. So müssen zunächst alle individuell zu fertigenden Artikel auf diese Faktoren hin geprüft werden.

 

Mehr hier: https://mbw.sh/de/