Diese Webseite verwendet Cookies
Wir verwenden erforderliche Cookies auf unserer Webseite. Dies sind Informationen, die wesentliche technische Funktionen ermöglichen, so wie das Ausfüllen von Formularen oder Spracheinstellungen. Diese Cookies sind notwendig, um die Seite anzeigen und diese korrekt nutzen zu können. Mit der Bestätigung stimmen Sie diesem Vorgang zu. Klicken Sie auf „Speichern“, um die Cookies zu akzeptieren. Für das Setzen weiterer Cookies, z. B. für Soziale Medien, willigen Sie separat ein.

Datenschutzerklärung  Impressum


CG NewsCG TVCG Live TalkNewsletter Anmeldung
Mittwoch, 21-08-2019

Cybergroup auf dem Pebble Beach Concours d’Elegance

Für Aston Martin arbeiteten vier Cybergroup-Gesellschaften beim Königsevent der weltweiten Automobilbranche Hand in Hand.

Zum 69. Mal endete die Monterey Car Week mit dem Pebble Beach Concours d‘Elegance. Zweifelsfrei ist dieser Wettbewerb unerreicht, denn jedes Jahr aufs Neue stehen auf dem Rasen des weltberühmten Golfkurses im kalifornischen Monterey automobile Klassiker, die nirgendwo sonst zu sehen sind. Der Pebble Beach Concours d’Elegance ist der weltweit berühmteste Schönheitswettbewerb für hochwertige klassische Automobile. Nirgends strahlt die Autowelt heller als in der malerischen Kulisse direkt an der Meeresküste am Highway No 1.  Vom 14. bis 18. August 2019 sind dort die schnellsten, teuersten und seltensten Autos der Welt zu bestaunen. Egal ob brandneue Hypersportwagen, große Luxuslimousinen oder unbezahlbare Oldtimer: Hier ist alles am Start.

 

Der 1950 begonnene Concours ist der weltweit führende Sammlerautowettbewerb. Ursprünglich angelehnt an die frühen europäischen Wettbewerbe, in denen neue Autos ausgestellt wurden, verlagerte der Pebble Beach Concours 1955 seinen Schwerpunkt auf Sammlerautos. Er findet alljährlich auf dem Gelände des Pebble Beach Golf Links bei Monterey (Kalifornien) statt.

 

Ganz klar, dass bei dieser bedeutenden Branchen-Veranstaltung auch ein Shop der offiziellen Merchandising-Kollektion von Aston Martin zum Angebot gehörte. Für den repräsentativen Stand und die dort vertriebenen Artikel haben mit der cyber-Wear Heidelberg GmbH, CG Fulfillment + Logistics GmbH,  der Cybergroup UK Ltd. und der Cybergroup US Corp. gleich vier Gesellschaften aus dem globalen Cybergroup-Netz Hand in Hand gearbeitet. Diese Möglichkeit verschafft auf jedem Kontinent unschlagbare Wettbewerbsvorteile, weil kaum ein Konkurrent auch nur Ähnliches leisten kann. Von kurzen Wegen durch in der ganzen Welt verteilte Produktionsstätten bis zur Betreuung des Kunden sowohl in dessen Heimatland als auch an der Eventlocation auf einem anderen Kontinent wurde dabei die ganze Klaviatur des globalen Agierens ausgespielt.

 

Die offizielle Lifestyle-Kollektion spiegelt die „Handcrafted Britishness“ des noblen Sportwagenherstellers wider und umfasst neben Bekleidung und Geschenkartikeln auch Lifestyle-Artikel, Gepäck und detailgetreue Sammler-Modelle. Im Bereich Textil wurden Kooperation geschlossen unter anderem mit dem namhaften, britischen Herrenausstatter Hackett. Eine weitere exklusive Linie bestehend aus Caps, Shirts und Jacken ziert das Design des Aston Martin Red Bull Racing Formel 1 Teams.

 

https://www.pebblebeachconcours.net/events/pebble-beach-concours-elegance.html

Galerie