Diese Webseite verwendet Cookies
Wir verwenden erforderliche Cookies auf unserer Webseite. Dies sind Informationen, die wesentliche technische Funktionen ermöglichen, so wie das Ausfüllen von Formularen oder Spracheinstellungen. Diese Cookies sind notwendig, um die Seite anzeigen und diese korrekt nutzen zu können. Mit der Bestätigung stimmen Sie diesem Vorgang zu. Klicken Sie auf „Speichern“, um die Cookies zu akzeptieren. Für das Setzen weiterer Cookies, z. B. für Soziale Medien, willigen Sie separat ein.

Datenschutzerklärung  Impressum


CG NewsCG TVCG Live TalkNewsletter Anmeldung
Freitag, 06-12-2019

ZOGI präsentiert seine Neuheiten im CG Lounge Talk

Jörg Herzog, gerade aus China zurück, bringt vier coole neue Produkte mit in den Talk. Wie sie funktionieren, was ihre Besonderheiten sind und welche Trends es noch gibt, präsentierte er im vergangenen CG Lounge Talk.

ZOGI gibt es bereits seit 15 Jahren am Markt. Sie haben angefangen mit außergewöhnlichen Designartikeln, die oft selbst designt wurden. Die Generation USB-Sticks und Elektronik war richtungsweisend im Jahre 2003 und bestimmte das zukünftige Hauptproduktprogramm. Natürlich ist ZOGI daneben auch offen für andere Artikel. Voraussetzung sind immer hochwertige designorientierte Artikel mit gutem Preis-Leistung-Verhältnis.

 

In ZOGI’s Produktwelten finden Kunden unter anderem Reflexionsartikel, Winterartikel, cyber-Sicherheit, kleine Helferlein oder Funartikel. Dabei legt ZOGI immer Wert auf die Technik, das Design und die Verpackung jedes einzelnen Artikels. Brandneu ist „Rush n‘ Shave“, ein kleiner Rasierer für Unterwegs. Der Rasierer passt auf jedes Smartphone und schon kann es losgehen mit der Rasur. Praktisch ist er vor allem für die, die viel unterwegs sind und wenig Zeit Zuhause haben oder für die, die ihren Rasierer vergessen haben.

 

Mit Steven Baumgärtner hat Jörg Herzog die „Drops Speaker“ das erste Mal als Prototypen entdeckt. Beide waren sofort von dem Artikel überzeugt und cyber-Wear setzte sie bereits als Eigenwerbung um. Die Kombination aus Design und Technik war wieder mal dafür verantwortlich, dass das Produkt in das Programm von ZOGI aufgenommen wurde. Dazu ist der Speaker sehr innovativ, hat eine sehr gute Klangqualität und spricht eine breite Zielgruppe an. „Niedriges Budget muss nicht gleich heißen, dass das Produkt gruselig aussieht. Das beste Beispiel ist der Speaker, er sieht trotz niedrigem Budgetrahmen super schick aus“, so Steven Baumgärtner. Verfügbar sind sie in sieben verschiedenen Farben und können mit dem Tampondruck auf der Front veredelt werden. Die Lieferzeit beträgt rund sieben Tage und die Mindestmenge liegt bei nur 50 Stück. Mit Bluetooth Version 4.2 oder Line-In 3 Watt Leistung und kinderleichte Bedienung sind die Speaker ein Must-Have für Freizeit Sport oder Büro. Zwei Drops Speaker können miteinander gekoppelt werden, sodass ein Stereo Effekt erzeugt wird.

 

Ein Must-Have für jeden modernen Arbeitsplatz ist der „Glow Desk“. Er dient als Stiftehalter, kabellose Ladestation, Smartphone-Halterung und USB-Hub in Einem. Mit dem Logo als beleuchtete Gravur in der matten Soft-Touch Oberfläche wird „Glow Desk“ zum absoluten Hingucker und Schmuckstück. Der Artikel wird aus recycelten PET-Flaschen hergestellt und auch die Verpackung hebt sich deutlich von anderen Artikeln ab.

 

Absoluter Trend ist aktuell Wireless Charging. Passend dazu bietet ZOGI „PRIME TIME wireless“ an, ein echtes Premium Gadget. Es verbindet eine hochwertig verarbeitete formschöne Digitaluhr mit praktischen und leistungsstarken High-Tech Funktionen, allen voran die Wireless-Charging-Funktion. Daneben bietet der Wecker viele weitere praktische Funktionen: Alarm-Funktion, 5 Watt Lautsprecher zur Wiedergabe über aktuellste Bluetooth Version 5.0 AUX oder SD- Speicherkarte, FM Radio, integriertes Mikrophon zum Freisprechen und einen hochwertigen wiederaufladbaren Akku mit 2.000 mAh. „PRIME TIME“ eignet sich perfekt für den Nachttisch, für Reisen oder aber für das Büro.

 

Auf Produktsicherheit und Nachhaltigkeit legt ZOGI sehr viel Wert. Extra dafür wurden eigene Abteilungen gegründet. Diese haben ZOGI aus technischer Sicht und aus Produktsicht weit nach vorne gebracht und es wird zukünftig Produkte aus neuen Materialien geben und nachhaltigere Verpackungen.

 

Schauen Sie sich hier den CG Lounge Talk mit Jörg Herzog von ZOGI nochmal an: https://mycybergroup.com/de/news/cg-tv-1