Mittwoch, 05-07-2017

Die Rückkehr der Surferente

cyber-Wear legt den L’TUR-Kultartikel „El Pato“ nach drei Jahren neu auf

Last-Minute-Rettung: Sie bzw. er galt schon als vom Aussterben bedroht, doch nach dreijähriger Pause hat cyber-Wear im Auftrag von L’TUR die Arterhaltung von „El Pato“ in letzter Minute durch Neuproduktion gesichert. Die Ente aus der Familie der Quietscheentchen gehört zur seltenen Rasse der Surferenten und hat ihren natürlichen Lebensraum in der heimischen Badewanne von L’TUR-Kunden. Die erinnert sie mit ihrem Surfbrett unter dem Flügel im Schaumbad daran, dass es bessere Optionen gibt, sich im Winter aufzuwärmen und im Wasser zu planschen – nämlich am Strand im nächsten Badeurlaub.

„El Pato“, spanisch für „Die Ente“, wurde von cyber-Wear für L’TUR designt und vor einigen Jahren schonmal produziert. Die kleine Badeente in den CI-Farben des Reiseanbieters avancierte damals schnell zum Kultartikel im Werbemittel-Shop, über den die Mitarbeiter der mehr als 140 L’TUR-Shops Kundengeschenke und Promotionartikel bestellen können. Die Neuauflage der Quietscheente mit Surfbrett und Schwimmbrille hat cyber-Wear mit dem bekannten Claim „Nix wie weg“ auf Deutsch und auf Französisch entwickelt, produziert und an L’TUR geliefert. Spätestens nach den großen Urlaubswellen zu Pfingsten und den Sommerferien sollte die „El Pato“-Population in deutschen und französischen Badewannen also wieder ausreichend angesiedelt sein!