cyber Newscyber TVNewsletter Anmeldung
Mittwoch, 30-05-2018

Cybergroup BeachCup am 23. Juni 2018 : Good to know

Hier kommen alle Fakten zum anstehenden BeachCup, die du wissen solltest, damit du dich körperlich und geistig auf das Mega-Event vorbereiten kannst: Spiele, Mannschaften, Gruppen, Arenen, Spielzeiten, Finale

Langsam sollten alle Mannschaften mit dem Beach-Volleyball Training beginnen, denn der Cybergroup BeachCup findet in nicht mehr als 39 Tagen statt. Die Mannschaften mit ihren eigens überlegten, aussagekräftigen Team-Namen, die vor Wettkampflust nur so sprudeln und der lange ausgearbeitete Spielplan können auf der BeachCup-Website abgerufen werden (http://www.beachcup.net/)

 

Dieses Jahr behaupten sich 32 Teams aus ganz Europa und jedes einzelne ist kampflustig und siegessicher. Dazu zählen u.a. die Bärenbande, die One Touch Gamblers, die Unglaublichen, die UMAkers oder die Zerschmetterlinge. Natürlich nehmen auch die Gewinner der letzten BeachCups wieder teil, um den Titel wieder an sich zu reißen. Dazu zählen bspw. die Print-Stars, die Zogis und Heidiland. Reflects, Zogi und Fare treten gleich mit zwei Teams an.

 

Die 32 Teams sind in vier Gruppen geteilt. Innerhalb einer Gruppe spielen alle Teams einmal gegeneinander bei einer Spielzeit von 10 Minuten. Die zwei besten Teams aus jeder Gruppe können sich dann im Achtelfinale gegen die zwei besten Teams anderer Gruppen beweisen. Daraus ergeben sich dann die Mannschaften für das Viertel- und Halbfinale und schließlich für das Finale. Also strengt euch von der ersten Minute an!

 

Jede Gruppe wird zunächst in einer eigenen Arena spielen. Dazu zählen die Fare Arena, die Mahlwerck Arena, die Reflects Arena und die Kalfany Arena. Das erste Spiel beginnt um 10 Uhr. Das Finale ist für 17:30 Uhr geplant. Während dieser Zeit werden 1.305 Minuten gespielt, das sind insgesamt sagenhafte 21 Stunden und 45 Minuten Spielzeit in vier Arenen. 270 Spieler kämpfen mit vollem Körpereinsatz und größter Motivation in 32 Teams um den begehrten BeachCup-Siegerpokal.

 

Welches Team hat dieses Jahr den größten Kampfgeist, Ausdauer und Motivation?