cyber Newscyber TVNewsletter Anmeldung
Freitag, 24-06-2016

Expansion ins Königreich

Cybergroup UK Limited nimmt neuen Standort in Manchester in Betrieb

Zum 1. Juli 2016 expandiert cyber-Wear nach Großbritannien: Mit der Cybergroup UK Limited nimmt eine neue Tochtergesellschaft dann die Arbeit im Büro in Manchester auf. Das Team um den erfahrenen und kompetenten Sales Director Chris Ashworth wird ausschließlich Bestandskunden mit Hauptsitz oder Niederlassungen im Vereingten Königreich betreuen, damit aber alle Hände voll zu tun haben: Unter anderen zählen Ford, Shell, VW und TUI / Thomas Cook zu den Unternehmen, die fortan von einer noch besseren Begleitung direkt vor Ort profitieren können.

Manchester im Nordwesten Englands bringt ideale Voraussetzungen als neuer Cybergroup-Standort mit. Bereits Anfang des 20. Jahrhunderts wurde hier mit dem Trafford Park der erste eigens zu diesem Zweck geschaffene Industriepark der Welt geschaffen, in dem sich damals u.a. auch Ford ansiedelte. Nach Weltwirtschaftskrise, Krieg und der Zerstörung großer Flächen in der Innenstadt durch den IRA-Anschlag von 1996 hat die Stadt als Folge der Wiederaufbaumaßnahmen und einer günstigen Wirtschaftsentwicklung in den letzten zehn Jahren einen bedeutenden Aufschwung erfahren. Über eine halbe Million Menschen leben heute hier. Das Stadtbild wird durch Kaufhäuser der gehobenen Klasse sowie Luxuswohnungen und futuristische Architektur mitgeprägt. 2003 erhielt Manchester von der Europäischen Union den Preis für den besten Strukturwandel einer europäischen Großstadt verliehen.