cyber Newscyber TVNewsletter Anmeldung
Mittwoch, 21-09-2016

Neue Tochtergesellschaft der Cybergroup International gegründet

CG Fulfillment + Logistics GmbH wickelt weltweit Geschäftsprozesse ab

Expansion in neue, und doch sehr bekannte Gefilde: Mit der Gründung der CG Fulfillment + Logistics GmbH ist die Cybergroup International erneut gewachsen.

Die jüngste Tochtergesellschaft ist spezialisiert auf die ausgelagerte Abwicklung von C-Commerce-Prozessen und die globale Logistik von Werbemitteln, Merchandisingartikeln, Druckerzeugnisse und Point-Of-Sale-Materialien.

An sieben Standorten auf der ganzen Welt können Waren von international agierenden Kunden eingelagert und Webshops vollumfänglich betreut werden. Von der Warenannahme inklusive Qualitätskontrolle über die Einlagerung, Kommissionierung, Verpackung, den Versand, die Rechnungsstellung und das Mahnwesen bis hin zum Retourenmanagement werden sämtliche Stufen der Auftragserfüllung übernommen – einzeln, oder als komplettes Paket. Durch die Verzahnung mit den cyber-Wear-Leistungen IT-Solutions, Beschaffung, Kreation und Produktion ist eine Full-Service-Betreuung aus einer Hand möglich, aber kein Muss.

Entstanden ist die Idee der Auftragsabwicklung und Logistik auch fremder, nicht von cyber-Wear produzierter Shops und Artikel aus dem Interesse und dem Bedarf, den verschiedene national und international tätige Unternehmen an cyber-Wear-Mitarbeiter herangetragen haben. Denn die Auswirkungen und Verluste, wenn beispielsweise Printmaterialien, Streuartikel, Banner oder Messestände nicht pünktlich oder beschädigt zum Termin angeliefert werden, können erheblich sein. CG Fulfillment + Logistics bietet die umfangreichen Services entlang der gesamten Logistikkette weltweit an, gewährleistet dabei aber an allen Standorten die Zuverlässigkeit eines deutschen, inhabergeführten Unternehmens.

Weitere Informationen unter http://www.cg-fulfillment.com.