cyber Newscyber TVNewsletter Anmeldung
Mittwoch, 16-03-2016

Order for Mandarin Oriental Hong Kong fulfilled by a Chinese supplier.

Excellent infrastructure provided by Cybergroup greatly impresses Chinese purchaser

Auf kurze Wege kommt es an – das weltumspannende Netzwerk der Cybergroup International mit Standorten auf allen Kontinenten hat sich einmal mehr bewährt: Im Auftrag des 5 Sterne-Hotels Mandarin Oriental Hong Kong hat cyber-Wear einen Plüschaffen für kleine Hotelgäste entworfen und ihn auch unmittelbar vor Ort in China produzieren lassen. Die kreative Idee für das Kuscheltier, das beim Check-In an Gäste mit Kindern überreicht oder auf die von Familien gebuchten Zimmer gelegt wird, basiert auf dem chinesischen Kalender. Dessen Zyklus von 60 Jahren setzt sich aus den zehn bzw. zwölf Jahre-Zyklen der zehn Himmelsstämme und der zwölf Erdzweige, besser bekannt als die zwölf Tierzeichen, zusammen. Mit dem chinesischen Neujahrsfest am 8. Februar 2016 beginnt das Jahr des (Feuer-)Affen. Der Plüschaffe dient den Kindern damit nicht nur als Spiel- und Schmusegerät während ihres Hotelaufenthalts, sondern auch als Erinnerungshilfe an diesen, die den Zeitraum der Übernachtungen sogar zeitlich eingrenzt. Ein Folgeauftrag über einen Plüschhahn, wenn am 28. Januar 2017 das chinesische Jahr des (Feuer-)Hahns beginnt, ist damit nicht ganz unwahrscheinlich. Denn kleine Aufmerksamkeiten wie diese sind für den Auftraggeber durchaus von Bedeutung: Schließlich sind es gerade die zusätzlichen Aufmerksamkeiten, die einen Hotelaufenthalt in einem Haus der Luxusklasse perfekt abrunden und vor allem: langfristig in der Erinnerung der Gäste halten. Nach der Produktion und Konfektionierung wurden die Stoffaffen per Kurierdienst vom Cybergroup-Office in Hong Kong an das Mandarin Oriental ausgeliefert.