cyber Newscyber TVNewsletter Anmeldung
Mittwoch, 10-06-2015

Standesgemäß gebettet

cyber-Wear produziert Luxus-Kissen für die Ford Vignale Lounges

Mit den Vignale Lounges in den neuen Ford Stores – insgesamt 500 Stück in Europa, die nach und nach und vorwiegend in den Metropolstädten gebaut werden – entstehen die Verkaufsräume der Zukunft: Im exklusiven Ambiente eines Showrooms, der zentrale Design-Elemente der Premium-Fahrzeugausstattungslinie Ford Vignale übernimmt, stehen den Interessenten speziell geschulte Kundenmanager zur Seite, die für eine entspannte Beratungsatmosphäre sorgen. Ein maßgeschneiderter Kundenservice und Vitrinen mit den hochwertigen Accessoires der von cyber-Wear entwickelten, hochwertigen Accessoires-Linie Vignale Collection runden das besondere Kundenerlebnis ab. Für die Sitzecke dieser Lounges hat cyber-Wear im Auftrag von Ford außerdem zwei Kissen produziert, die ebenfalls Material, Farbgebung und Design-Elemente der Vignale Modelle aufgreifen: luxuriös-weiches und besonders berührungssympatischen Leder, warme Farbtöne sowie Verzierungen durch Steppnähte im charakteristischen Rauten- und Hexagonal-Muster machen die hochwertigen Kissen aus. cyber-Wear hat die Prototypen sowie 1.000 Stück der von Ford Design entworfenen Kissen produziert, ein braunes und ein beigefarbenes für jede Vignale Lounge. Rund 70 davon sind an die bereits geöffneten Ford Stores ausgeliefert worden, der Rest an das Lager des Ladenbauers, der für den Bau der Lounges verantwortlich zeichnet.